Mein #1 Tipp mit dem Du bessere Blogbeiträge schreibst

4

 

In der Vergangenheit habe ich schon viele Beiträge über Blogging-Tipps geschrieben. Heute möchte ich mit Dir meinen Nummer 1 Tipp teilen mit dem Du bessere Blogbeiträge schreibst. Und wenn ich ehrlich bin … er ist wirklich simpel.

Manchmal bekomme ich E-Mails von hoffnungsvollen Bloggern, die nicht die Ergebnisse erzielen, die sie sich erhofft haben. Sie geben sich unendlich Mühe – sind in den sozialen Medien aktiv, veröffentlichen fast täglich neue Beiträge – aber ihr Blog wächst nicht wie sie es sich vorgestellt haben. Und genau das ist es, was ich ihnen, und nun auch Dir rate. Bevor ich anfange einen Beitrag zu schreiben, frage ich mich diese eine Frage:

Hat er für meine Leser einen Nutzen?

Dieser Satz ist wichtig aus genau 2 Gründen: Der erste ist: ist mein Beitrag nützlich? Welchen Wert bringt dieser Artikel meinen Lesern? Manchmal ist es subtiler wie bei einem Beitrag mit Modeinspiration, und manchmal ist es offensichtlicher wie Unternehmensberatung. Aber der Schlüssel ist, welchen Wert und Nutzen mein Beitrag für meine Leser hat. Der zweite wichtige Teil dieses Satzes bezieht sich auf Deine Leser. Wer liest Deinen Blog? Wo leben sie? Welche Art von Arbeit haben sie? Welche Interessen haben sie? Normalerweise, kannst Du genau das durch eine Kombination aus Google Analytics und dem Wissen, welche Beiträge mehr Aufmerksamkeit auf Deiner Webseite bekommen, herausfinden. Wenn ich weiß, dass etwas zu meinen Stammlesern nicht passt. veröffentliche ich es nicht.

Wenn Du ein Blogger bist, der hauptsächlich über sein tagtägliches Leben schreibt, aber mehr Leser erreichen möchte, ermutige ich Dich die Dinge Deines Tages zu finden, die für das Leben Deiner Leser einen Mehrwert schafft. Vielleicht hast Du ein gepflegtes Restaurant mit leckerem Gerichten gefunden, welches Du für andere Menschen in Deiner Umgebung empfehlen kannst. Der Mehrwert muss nicht kompliziert sein, aber er muss für die Menschen, die Deine Seite täglich besuchen, bewusst werden.

Welche Art von Dingen wären für Deine Leser nützlich?

Mein #1 Tipp mit dem Du bessere Blogbeiträge schreibst
Markiert in:                

4 Gedanken zu „Mein #1 Tipp mit dem Du bessere Blogbeiträge schreibst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.